Kreispolizeibehörde Unna

POL-UN: Schwerte - Verkehrsunfall beim Wenden - Eine Leichtverletzte nach Kollision zweier Pkw -

Schwerte (ots) - Am Donnerstag, 24.09.2015 gegen 11:10 Uhr ereignete sich ein Verkehrsunfall auf der Hörder Straße. Eine 34jährige Pkw-Fahrerin aus Linnich, die sich auf der Geradeausspur befand, bemerkte in Höhe der Autobahnauffahrt, dass sie wenden musste. Da sie im Gegenverkehr kein Fahrzeug sah, wendete sie plötzlich in Höhe der Autobahnbrücke. Dabei bemerkte sie offenbar nicht den Pkw einer 49jährigen Schwerterin, der sich neben ihr auf der Linksabbiegerspur befand. Die Schwerterin wurde bei der Kollision der beiden Pkw leicht verletzt. Es entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von ca. 10.000 Euro. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und wurden abgeschleppt.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Unna
Telefon: 02303-921 1150
E-Mail: pressestelle.unna@polizei.nrw.de

Außerhalb der Bürodienstzeiten:
Leitstelle
Tel.: 02303-921 3535
Fax: 02303-921 3599
Email: poststelle.unna@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Unna, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Unna

Das könnte Sie auch interessieren: