Kreispolizeibehörde Unna

POL-UN: Fröndenberg - Wohnungseinbruch/ Versuchter Diebstahl

Fröndenberg (ots) - Bislang unbekannte Täter gelangten am Mittwoch, 23.09.15 in der Zeit zwischen 09 Uhr und 13:30 Uhr durch einen Wintergarten auf die Terrasse eines Einfamilienhauses an der Graf-Adolf-Straße. Hier hebelten sie ein Fenster auf und stiegen in das Haus ein. Sie durchsuchten sämtliche Behältnisse in allen Etagen des Hauses. Nach ersten Feststellungen wurde eine Kamera Canon EOS 400 D entwendet.

In der Nacht zu Donnerstag, 24.09.15 drangen unbekannte Täter in eine Seniorenwohnanlage an der Haßleistraße ein. Dabei wurde ein Täter gegen 02:50 Uhr von einer Zeugin im Flur des 1. Obergeschosses überrascht. Er behauptete, seine Mutter zu besuchen. Während die Zeugen den unbekannten Mann aus dem Gebäude brachte und die Polizei verständigte, verließen zwei weitere unbekannte Personen das Gelände und flüchteten vom Tatort. Ob die Unbekannten etwas erbeutet haben, kann zum jetzigen Zeitpunkt nicht gesagt werden. Der in dem Gebäude angetroffene Mann wird wie folgt beschrieben: ca. 180cm groß, schlanke Statur, kurze dunkle Haare, trug dunkle Kleidung, sprach Deutsch mit vermutlich osteuropäischem Akzent.

Am Donnerstag, 24.09.15 gegen 06 Uhr morgens versuchten unbekannte Täter diverse Gegenstände aus einem offen stehenden Geräteschuppen an der Karl-Gördeler-Straße zu entwenden. Dabei wurden sie von dem Eigentümer überrascht und flüchteten. Das Diebesgut wurde an der Örtlichkeit zurück gelassen. Eine Nahbereichsfahndung verlief negativ.

Hinweise nimmt die Polizei in Unna unter der Rufnummer 02303/921-3120 oder 921-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Unna
Telefon: 02303-921 1150
E-Mail: pressestelle.unna@polizei.nrw.de

Außerhalb der Bürodienstzeiten:
Leitstelle
Tel.: 02303-921 3535
Fax: 02303-921 3599
Email: poststelle.unna@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Unna, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Unna

Das könnte Sie auch interessieren: