Das könnte Sie auch interessieren:

POL-KA: Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Tübingen und des Polizeipräsidiums Karlsruhe

Calw (ots) - (CW) Bad Wildbad - Zwei Beschuldigte in Untersuchungshaft Gegen zwei 66 und 48 Jahre alte ...

POL-DN: Hund überlebt Stunden in geparktem Auto nicht

Jülich (ots) - Nach stundenlangem Aufenthalt in einem verschlossenen Auto starb am Mittwoch ein Hund. Ein ...

FW-MG: Bewohner stellt Gasgeruch fest

Mönchengladbach- Uedding, 18.04.2019, 20:17 Uhr, Neuwerker Straße (ots) - Ein aufmerksamer Bewohner eines ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Unna

27.08.2015 – 11:08

Kreispolizeibehörde Unna

POL-UN: Schwerte- Verkehrsunfallflucht - Autofahrer stieß mit Radfahrerin zusammen

Schwerte (ots)

Am Mittwoch (26.08.2015) fuhr gegen 14.45 Uhr eine 10 jährige Schülerin aus Schwerte auf dem Rad- und Fußweg an der Schützenstraße in Richtung Innenstadt. Im Kreisverkehr Höhe Lohbachstraße fuhr sie geradeaus und nutzte zum Queren den gekennzeichneten Überweg. Sie hielt in Höhe des dortigen Fahrbahnteilers noch einmal an, um sich zu überzeugen, dass die Straße frei ist. Sie sah von Weitem einen Audi, der ihr aber noch weit genug entfernt schien. Als sie nun fast das Ende des Überwegs erreicht hatte, fuhr ihr der Audi gegen das Hinterrad und die Schülerin stürzte. Sie verletzte sich dabei leicht und ihr Rad war nicht mehr fahrbereit. Der Audifahrer soll sich kurz nach ihrem Befinden erkundigt haben, sei dann aber ohne eine Antwort abzuwarten, weitergefahren. Es soll sich bei dem Fahrer des schwarzen PKW um einen älteren Herrn mit grauen Haaren gehandelt haben. Das Fahrzeug soll eine Zulassung aus dem Kreis Unna gehabt haben. Wer kann Angaben zum Unfall oder dem Audifahrer machen? Hinweise bitte an die Polizei in Schwerte unter der Rufnummer 02304 921 3320 oder 921 0.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Unna
Telefon: 02303-921 1150
E-Mail: pressestelle.unna@polizei.nrw.de

Außerhalb der Bürodienstzeiten:
Leitstelle
Tel.: 02303-921 3535
Fax: 02303-921 3599
Email: poststelle.unna@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Unna, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Unna
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Unna