PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Unna mehr verpassen.

10.04.2015 – 15:03

Kreispolizeibehörde Unna

POL-UN: Schwerte - Verkehrsunfall mit verletzten Personen - Motorrad wird zwischen zwei Pkw eingeklemmt -

SchwerteSchwerte (ots)

Am Freitag (10.04.2015) verließ um 11:14 Uhr ein 59 jähriger Motorradfahrer mit seiner bislang unbekannten Sozia die BAB 45 an der Abfahrt Schwerte/Ergste und wollte nach links in die Ruhrtalstraße abbiegen. Dabei übersah er den von links kommenden, vorfahrtberechtigten Jeep einer 28 Jährigen aus Dortmund. Durch den Zusammenstoß wurde das Motorrad gegen den Ford Focus eines 61 Jährigen aus Schwerte gedrückt, der seinerseits von der Ruhrtalstraße nach links auf die BAB 45 auffahren wollte. Beim Zusammenstoß wurden der Motorradfahrer und seine Beifahrerin schwer verletzt und jeweils mit einem Rettungshubschrauber in umliegende Krankenhäuser gebracht. Die Fahrer der beteiligten Pkw erlitten einen Schock. Die Anschlussstelle Schwerte Ergste und die Unfallstelle wurden für etwa 2 Stunden gesperrt. Alle Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 36500 Euro.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Unna
Telefon: 02303-921 1150
E-Mail: pressestelle.unna@polizei.nrw.de

Außerhalb der Bürodienstzeiten:
Leitstelle
Tel.: 02303-921 3535
Fax: 02303-921 3599
Email: poststelle.unna@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Unna, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Unna
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Unna