Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Unna mehr verpassen.

27.01.2015 – 17:39

Kreispolizeibehörde Unna

POL-UN: Selm, verletzte Personen aufgrund eines Verkehrsunfalles

Selm (ots)

Am heutigen Nachmittag befuhr ein 65jähriger PKW-Fahrer aus Selm um 14.10 Uhr die Lüdinghausener Straße in Richtung Selm. Er beabsichtigte, mehrere langsamer fahrende PKW zu überholen. Als sich sein Fahrzeug auf gleicher Höhe mit dem zuerst zu überholenden PKW befand, setzte dessen Fahrer, ein 24jähriger Lüdinghausener, ebenfalls zum Überholen an und scherte aus. Hierdurch wurde der 65jährige mit seinem PKW in den Straßengraben hinter der Gegenfahrbahn gedrängt. Infolge dieses Unfalles wurden der 65jährige, seine 67jährige Beifahrerin sowie der 24jährige leicht verletzt. Alle drei wurden in Krankenhäuser eingeliefert. Ein Fahrzeug musste durch ein Abschleppunternehmen geborgen werden; die Sachschadenhöhe wird auf 7200 Euro geschätzt. Die Lüdinghausener Straße wurde für etwa 45 Minuten gesperrt.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Unna
Telefon: 02303-921 1150
E-Mail: pressestelle.unna@polizei.nrw.de

Außerhalb der Bürodienstzeiten:
Leitstelle
Tel.: 02303-921 3535
Fax: 02303-921 3599
Email: poststelle.unna@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Unna, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Unna
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Unna