FW-MH: Zimmerbrand

Mülheim an der Ruhr (ots) - Am 6. Februar um 22:43 Uhr wurde der Leitstelle der Feuerwehr Mülheim an der Ruhr ...

Kreispolizeibehörde Unna

POL-UN: Bönen - Verkehrsunfallflucht - Eine leichtverletzte Person

Bönen (ots) - Ein 40-jähriger Bönener befuhr mit seinem Pkw die Rhynener Straße in östlicher Fahrtrichtung. Etwa 300 m vor der Weetfelder Straße kam ihm auf seinem Fahrstreifen ein Kleinwagen entgegen, welcher ein anderes Fahrzeug überholte. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden wich der der Bönener nach rechts aus, schleuderte anschließend über die Rhynerner Straße und kam auf einem Acker zum Stillstand. Der Unfallverursacher entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Der Bönener verletzte sich bei dem Unfall leicht. Er wurde mittels Krankenwagen einem Krankenhaus zuwecks ambulanter Behandlung zugeführt. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 3000 EUR. Wer kann Angaben zu dem Unfallverursacher machen? Hinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer 02307- 921 0 oder 02307- 921 3222 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Unna
Telefon: 02303-921 1150
E-Mail: pressestelle.unna@polizei.nrw.de

Außerhalb der Bürodienstzeiten:
Leitstelle
Tel.: 02303-921 3535
Fax: 02303-921 3599
Email: poststelle.unna@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Unna, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Unna

Das könnte Sie auch interessieren: