Kreispolizeibehörde Unna

POL-UN: Schwerte - Raub auf Spielhalle - Täter nutzte offen stehende Tür -

Schwerte (ots) - Am Sonntagmorgen (16.11.2014) nutzte gegen 7.30 Uhr ein maskierter Einzeltäter die Gelegenheit einer zum Lüften geöffneten Hintertür einer Spielhalle an der Hagener Straße, um zunächst unbemerkt dort hinein zu gelangen. Mit einem Messer in der Hand forderte er die beiden 28 und 29 Jahre alten weiblichen Angestellten, die sich gerade in der Übergabe befanden, auf, still zu sein. Er griff nach den Geldscheinen der geöffneten Kasse und flüchtete durch die Vordertür. Der Täter wird wie folgt beschrieben: etwa 180 cm groß, sprach deutsch mit ausländischem Akzent. Bekleidet war er mit einer dicken schwarzen Jacke mit Kapuze und beigem Fellrand, einer schwarzen Hose und schwarzen Lederhandschuhen. Sein Gesicht hatte er mit einem schwarzem Schal und einem rotem Tuch maskiert.

Wer kann weitere Angaben zum Raub oder dem möglichen Täter machen? Hinweise bitte an die Polizei in Schwerte unter der Rufnummer 02304 921 3320 oder 921 0.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Unna
Telefon: 02303-921 1150
E-Mail: pressestelle.unna@polizei.nrw.de

Außerhalb der Bürodienstzeiten:
Leitstelle
Tel.: 02303-921 3535
Fax: 02303-921 3599
Email: poststelle.unna@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Unna, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Unna

Das könnte Sie auch interessieren: