Kreispolizeibehörde Unna

POL-UN: Schwerte - Verkehrsunfall mit Personenschaden - Fahrzeugführer alkoholisiert

Schwerte (ots) - Am 15.11.2014, gegen 05.20 Uhr, befuhr ein silberfarbener Audi die Bethunestraße in Fahrtrichtung Iserlohn. Etwa in Höhe der Kreuzung Bethunestraße / Letmather Straße / Iserlohner Straße kam das Fahrzeug nach rechts von der Fahrbahn ab, fuhr auf eine Verkehrsinsel und kolldierte mit einem Betonmasten, welcher sich auf dieser Verkehrsinsel befindet. Hierbei werden beide Fahrzeuginsassen, eine 36jährige aus Hamm sowie ein 48jähriger aus Lengerich leicht verletzt. Bei der Verkehrsunfallaufnahme wird bei beiden Fahrzeuginsassen Alkohol in der Atemluft festgestellt. Da sich beide Fahrzeuginsassen gegenseitig beschuldigen, gefahren zu sein, wird beiden Personen eine Blutprobe entnommen. Das nicht mehr fahrbereite Fahrzeug musste durch ein Abschleppunternehmen geborgen werden. Insgesamt entstand Sachschaden in Höhe von etwa 8.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Unna
Telefon: 02303-921 1150
E-Mail: pressestelle.unna@polizei.nrw.de

Außerhalb der Bürodienstzeiten:
Leitstelle
Tel.: 02303-921 3535
Fax: 02303-921 3599
Email: poststelle.unna@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Unna, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Unna

Das könnte Sie auch interessieren: