Das könnte Sie auch interessieren:

POL-FL: Flensburg, Kreis Schleswig-Flensburg, Kreis Nordfriesland - Erfolgreicher Schlag gegen Rauschgiftkriminalität

Flensburg, Kreis Schleswig-Flensburg, Kreis Nordfriesland (ots) - Nach monatelangen Ermittlungen des K4 der ...

POL-ME: E-Bike Fahrer nach Verkehrsunfall verstorben -Ratingen - 1906085

Mettmann (ots) - Am 16.06.2019, gegen 22.30 Uhr, befuhr ein 63-jähriger Ratinger mit seinem Pkw Daimler die ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Unna

24.10.2014 – 13:43

Kreispolizeibehörde Unna

POL-UN: Schwerte - Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss - alkoholisierter Fahrer schob mehrere PKW ineinander -

Schwerte (ots)

Am Freitagmorgen (24.10.2014) fuhr gegen 8.50 Uhr ein 18 jähriger Wittener auf der Hörder Straße in Richtung Schwerte. In Höhe der Eisenbahnbrücke bemerkte er nicht, dass die Fahrzeuge vor ihm verkehrsbedingt anhalten mussten. Er fuhr ungebremst auf und schob dabei drei Fahrzeuge ineinander. Bei der Unfallaufnahme bemerkten die Polizeibeamten Alkoholgeruch bei dem jungen Fahrer. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen. An den vier beteiligten Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von etwa 11 000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Unna
Pressestelle Kreispolizeibehörde Unna
Telefon: 02303-921 1150
E-Mail: pressestelle.unna@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Unna, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Unna
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung