Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

POL-BI: Fahndung nach entwichenem Strafgefangenen

Bielefeld (ots) - ST/ Bielefeld / Bad Salzuflen / Werl - Die Polizei Bielefeld und die Staatsanwaltschaft ...

30.09.2014 – 11:03

Kreispolizeibehörde Unna

POL-UN: Unna - Verkehrsunfall mit einer schwerverletzten Person - Zusammenstoß zwischen Pkw und Leichtkraftrad -

Unna (ots)

Am Dienstag (30.09.14) befuhr gegen 07:20 Uhr eine 21 jährige Unnaerin mit ihrem Ford Ka die Iserlohner Straße aus Unna kommend in Richtung Fröndenberg. Als sie dann nach links auf den Zubringer zur B 233 abbiegen wollte, übersah sie einen entgegen kommenden Kradfahrer. Beim Zusammenstoß verletzte sich der 17 jährige Kradfahrer aus Menden schwer. Er musste mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden, wo er stationär verblieb. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und wurden abgeschleppt. Für die Dauer der Unfallaufnahme wurde die Iserlohner Straße gesperrt. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 3500 Euro.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Unna
Pressestelle Kreispolizeibehörde Unna
Telefon: 02303-921 1150
E-Mail: pressestelle.unna@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Unna, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Unna
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung