Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PPKO: Transporter in Koblenz angezündet?

Koblenz (ots) - Am Mittwoch, 13.02.2019, 00.00 Uhr, wurden der Polizei mehrere brennende Transporter in ...

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

22.07.2014 – 09:29

Kreispolizeibehörde Unna

POL-UN: Unna - Verkehrsunfall mit einer leichtverletzten Person - auf nasser Fahrbahn Kontrolle verloren und gegen Baum geprallt -

Unna (ots)

Am Montag (21.07.2014) fuhr gegen 13.50 Uhr eine 34 jährige Dortmunderin mit ihrem PKW von der Feldstraße kommend auf die B 1. Ausgangs der dortigen Rechtskurve verlor sie auf der nassen, rutschigen Fahrbahn die Kontrolle über ihr Fahrzeug und kam nach rechts in die Böschung ab. Hier prallte sie gegen einen Baum. Die Airbags des PKW lösten aus. Die Fahrerin verletzte sich leicht und wurde zur Untersuchung in ein Krankenhaus gebracht. Es entstand ein Sachschaden von etwa 2 500 Euro.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Unna
Pressestelle Kreispolizeibehörde Unna
Telefon: 02303-921 1150
E-Mail: pressestelle.unna@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Unna, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Unna
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung