Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PPTR: Polizei bittet um Fahndungshilfe 11- und 14-jährige Mädchen aus Jugendhilfeeinrichtung abgängig

Trier/Aach (ots) - Die 11-jährige Sophie-Noelle Arend und die 14-jährige Monique Klein sind seit ...

POL-PB: Polizei sucht unbekannte Betrügerin

Paderborn (ots) - (uk) Mit Hilfe des Fotos aus einer Überwachungskamera sucht die Polizei nach einer ...

POL-LER: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Leer/Emden vom 19.02.2019

PI Leer/Emden (ots) - ++ Verkehrsunfall unter Alleinbeteiligung (siehe Bildmaterial) ++ Verdächtige Person ...

04.07.2014 – 10:23

Kreispolizeibehörde Unna

POL-UN: Schwerte- Verkehrsunfall mit einer schwer verletzten Personen - PKW stößt mit Motorrad zusammen -

Schwerte (ots)

Am Donnerstag (03.07.2014) fuhr gegen 17.10 Uhr ein 74 jähriger Schwerter auf der Strangstraße in Richtung Hagener Straße. Als er hier nach links abbiegen wollte, übersah er einen von links kommenden 50 jährigen Motorradfahrer aus Dortmund. Dieser prallte in die Fahrzeugseite, wurde über die Motorhaube geschleudert und blieb anschließend auf der Straße liegen. Durch den Unfall wurde er schwer, aber nicht lebensgefährlich, verletzt und musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Es entstand ein Sachschaden von etwa 7 000 Euro. Die Hagener Straße musste für die Dauer der Unfallaufnahme für etwa ein Stunde einseitig gesperrt werden.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Unna
Pressestelle Kreispolizeibehörde Unna
Telefon: 02303-921 1150
E-Mail: pressestelle.unna@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Unna, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Unna
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Unna