Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ROW: Schwerer Verkehrsunfall auf der A 1

Rotenburg (ots) - Hollenstedt. Glück im Unglück hatten zwei Unfallbeteiligte am Samstag auf der BAB 1. Gegen ...

FW-BO: Verkehrsunfall auf der A 44

Bochum (ots) - Am heutigen Freitag erreichten gegen 16:45 Uhr mehrere Anrufe die Leitstelle der Feuerwehr. Die ...

POL-ST: Ochtrup, 10-jähriges Mädchen vermisst gemeldet (Bild)

Ochtrup (ots) - Am Mittwochnachmittag (16.01.2019) ist die 10-jährige Marijam B. (siehe Bild) von ihren Eltern ...

29.06.2014 – 07:34

Kreispolizeibehörde Unna

POL-UN: Fröndenberg, Straßenraub

Fröndenberg (ots)

Am gestrigen Nachmittag, dem 28.06.2014, ging ein 14jähriger Fröndenberger gegen 16.35 Uhr auf der Alleestraße, als er von zwei älteren südländischen Jugendlichen angesprochen wurde. Sie hielten den Jungen fest und verlangten Handy und Bargeld. Dabei bedrohten sie ihn mit einem erhobenen Holzknüppel. Die Täter flüchteten anschließend mit dem Iphone des Geschädigten und einem zweistelligen Bargeldbetrag.

Zeugen, die Hinweise zur Tat oder verdächtigen Personen geben können, werden gebeten, sich mit der Polizei in Unna (Tel.: 02303/9213122) in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Unna
Pressestelle / Leitstelle Kreispolizeibehörde Unna
Telefon: 02303-921 1150 oder 3510
E-Mail: pressestelle.unna@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Unna, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Unna
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Unna