Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Unna

21.05.2014 – 07:50

Kreispolizeibehörde Unna

POL-UN: Selm - Verkehrunfall mit zwei leichtverletzten Personen - vier Fahrzeuge beschädigt -

Selm (ots)

Am Dienstag (20.05.2014) standen gegen 16.50 Uhr mehrere Fahrzeuge an der Kreuzung Kreisstraße/ Neue Werner Straße. Sie fuhren bei Grün an und geradeaus in Richtung Selm weiter. Ein 78 jähriger Selmer musste verkehrsbedingt abbremsen. Ein dahinter fahrender 55 jähriger Fahrzeugführer und eine 43 jährige Fahrzeugführerin, beide aus Selm, konnten ebenfalls rechtzeitig anhalten. Dahinter befand sich ein 25 jähriger Lüdinghausener, der die Verkehrssituation falsch einschätzte und ungebremst auffuhr. Er schob dabei alle Fahrzeuge ineinander. Durch den Aufprall wurden die 43 Jährige und der 55 Jährige leicht verletzt. Sie wurden zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Es entstand ein Sachschaden von etwa 11 500 Euro.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Unna
Pressestelle Kreispolizeibehörde Unna
Telefon: 02303-921 1150
E-Mail: pressestelle.unna@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Unna, übermittelt durch news aktuell