Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Unna mehr verpassen.

07.04.2014 – 11:22

Kreispolizeibehörde Unna

POL-UN: Unna - Zwei Schwerverletzte bei Verkehrsunfall - Pkw überschlug sich nach Frontalkollision-

Unna (ots)

Am Montag, 07.04.14 gegen 07:00 Uhr befuhr ein 22jähriger Pkw-Fahrer aus Kamen die Werler Straße (B1) in Fahrtrichtung Werl. Dabei geriet er aus bisher ungeklärter Ursache in den Gegenverkehr und kollidierte frontal mit dem Pkw einer 49jährigen Unnaerin. Der Pkw der Unnaerin überschlug sich nach der Kollision und landete in einem angrenzenden Feld. Beide Fahrzeugführer wurden bei dem Verkehrsunfall schwer verletzt und in ihren Fahrzeugen eingeklemmt. Es entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von ca. 6500 Euro. Beide Fahrzeuge wurden abgeschleppt. Die B1 wurde während der Unfallaufnahme in der Zeit von 07:00 Uhr bis 08:35 Uhr voll gesperrt.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Unna
Pressestelle Kreispolizeibehörde Unna
Telefon: 02303-921 1150
E-Mail: pressestelle.unna@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Unna, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Unna
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Unna