Kreispolizeibehörde Unna

POL-UN: Unna- Verkehrsunfall mit zwei leichtverletzten Personen - auf haltendes Fahrzeug aufgefahren -

Unna (ots) - Am Donnerstag (20.03.2014) fuhr gegen 16 Uhr eine 61 jährige Fahrzeugführerin aus Unna auf der Friedrich-Ebert-Straße in Richtung Kamen. Kurz vor der Einmündung Steinstraße bemerkte sie einen Rückstau nicht und fuhr auf den PKW einer 37 jährigen Unnaerin auf. Durch den Aufprall wurde dann dieses Fahrzeug auch noch auf den davor stehenden PKW einer 59 jährigen Bergkamenerin geschoben. Die 37 Jährige sowie eine Beifahrerin der Bergkamenerin wurden bei dem Unfall leicht verletzt. Insgesamt entstand ein Sachschaden von etwa 5 500 Euro.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Unna
Pressestelle Kreispolizeibehörde Unna
Telefon: 02303-921 1150
E-Mail: pressestelle.unna@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Unna, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Unna

Das könnte Sie auch interessieren: