Kreispolizeibehörde Unna

POL-UN: Selm- Verkehrsunfall mit einer verletzten Person - Kradfahrer hatte keine Fahrerlaubnis -

SElm (ots) - Am Samstag (08.03.2014) benutzte gegen 18.10 Uhr ein 21 jähriger Selmer das Leichtkraftrad eines Bekannten und wollte dieses einmal ausprobieren. Er rollte rückwärts aus einer Einfahrt Am Angelkamp und wollte losfahren. Dabei verlor er die Kontrolle und stürzte. Das Krad rutsche in einen PKW und der Fahrer selbst noch einige Meter über den Asphalt. Er verletzte sich dabei so schwer, dass er zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden musste. Er war nicht im Besitz der erforderlichen Fahrerlaubnis für das benutzte Leichtkraftrad. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf etwa 6 000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Unna
Pressestelle Kreispolizeibehörde Unna
Telefon: 02303-921 1150
E-Mail: pressestelle.unna@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Unna, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Unna

Das könnte Sie auch interessieren: