Kreispolizeibehörde Unna

POL-UN: Raubdelikt beim Geldabheben

Schwerte (ots) - Am Samstag, 15.02.2014, gegen 13:30 Uhr, beabsichtigte eine 42-jährige Frau aus Schwerte an einem Geldautomaten in der Kuhstraße in Schwerte mit ihrer EC-Karte Geld abzuheben. Bei diesem Vorgang wurde die Frau von zwei ca. 12-15-Jährige weibliche Personen, vermutlich süd/osteuropäischer Herkunft, mittels Vorhalten eines Blatt Papiers abgelenkt. Als dies nicht gelang, hielten die Jugendlichen die Geschädigte an den Armen fest und veranlassten die Ausgabe von 200 Euro Bargeld aus dem Geldautomaten. Danach flüchteten die Täter mit dem Geld. Die Frau wurde bei der körperlichen Auseinandersetzung leicht verletzt. Hinweise nimmt die Polzei unter der Tel.-Nr.: 02303/ 9210 entgegen

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Unna
Pressestelle Kreispolizeibehörde Unna
Telefon: 02303-921 1150
E-Mail: pressestelle.unna@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Unna, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Unna

Das könnte Sie auch interessieren: