Kreispolizeibehörde Unna

POL-UN: Fröndenberg, Festnahme eines mit Haftbefehl gesuchten Diebes

Fröndenberg (ots) - Am heutigen Nachmittag wurde die Polizei gegen 14.20 Uhr zu einem Lebensmitteldiscounter an der Wilhelm-Feuerhake-Straße gerufen. Dort war eine Person gesichtet worden, die in der Vergangenheit eine Vielzahl von Diebstählen begangen hätte. Vor Eintreffen der Polizei flüchtete die Person auf einem Fahrrad. Die eingesetzten Beamten ermittelten, dass der Mann anschließend in einen nahegelegenen Getränkemarkt fuhr, in welchem er ebenfalls schon wegen zahlreicher Diebstähle aufgefallen war. In keinem Fall konnte bislang seine Identität ermittelt werden.

Im Rahmen der Fahndungsmaßnahmen erblickten die Beamten den Mann und wollten ihn anhalten. Mit einiger Mühe, mit dem Streifenwagen und zu Fuß wurde der Mann verfolgt. Nach mehreren Tätlichkeiten gegen die Beamten und dem Einsatz von Pfefferspray gegen den Dieb wurde dieser schließlich überwältigt. Der Polizeieinsatz dürfte bei Passanten und Anwohnern für einige Aufmerksamkeit gesorgt haben.

Anschließend wurde festgestellt dass der Mann schon seit einigen Monaten mit Haftbefehl gesucht wurde. Es handelt sich um einen 30jährigen Arnsberger. Der Mann wird gegenwärtig in die nächstgelegene Justizvollzugsanstalt überstellt.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Unna
Pressestelle / Leitstelle Kreispolizeibehörde Unna
Telefon: 02303-921 1150 oder 3510
E-Mail: pressestelle.unna@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Unna, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Unna

Das könnte Sie auch interessieren: