Kreispolizeibehörde Unna

POL-UN: Fröndenberg - Raub auf Spielhalle - Täter war mit Messer bewaffnet -

Fröndenberg (ots) - Am Sonntagabend (20.01.2014) betrat gegen 20.20 Uhr ein unbekannter, vermummter Mann eine Spielhalle an der Westicker Straße. Er hielt der 49 jährigen Spielhallenangestellten ein Messer vor und verlangte die Herausgabe von Bargeld. Nachdem er dieses ausgehändigt bekommen hatte, flüchtete er eilig in Richtung Ostmarkstraße. Der Täter war etwa 19 bis 15 Jahre alt, ungefähr 175 cm groß und schlank. Er hatte schwarze Haare und trug eine weiße Basecap, einen langen schwarzen Mantel, eine blaue Jeanshose und weiße Sportschuhe. Sein Gesicht hatte er mit einem schwarzen Wollschal vermummt. Das mitgeführte Messer soll etwa 30 cm lange und aus Edelstahl gewesen sein. Wer kann weitere Angaben machen? Hinweise bitte an die Polizei in Unna unter der Rufnummer 02303 921 3120 oder 921 0.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Unna
Pressestelle Kreispolizeibehörde Unna
Telefon: 02303-921 1150
E-Mail: pressestelle.unna@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Unna, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Unna

Das könnte Sie auch interessieren: