Das könnte Sie auch interessieren:

FW Dinslaken: Einsatzreicher Tag für die Feuerwehr Dinslaken

Dinslaken (ots) - Am heutigen Samstag ist die Feuerwehr Dinslaken zu mehreren Einsätzen ausgerückt. Gegen ...

POL-H: Öffentlichkeitsfahndung! Wer kann Hinweise zum Aufenthaltsort von Christopher F. geben?

Hannover (ots) - Mithilfe eines Fotos sucht die Polizei nach dem 39 Jahre alten Christopher F.. Der Vermisste ...

POL-STD: Sattelzug kommt von der Straße ab und stürzt um - langwierige Bergung führt zu erheblichen Verkehrsbehinderungen

Stade (ots) - Am heutigen Vormittag ist gegen 10:30 h auf der Kreisstraße 26 zwischen Dammhausen und der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Soest

29.04.2019 – 09:02

Kreispolizeibehörde Soest

POL-SO: Soest - Auto beschädigt und weggefahren

Soest (ots)

Ein unbekannter Täter beschädigte die linke Heckseite eines geparkten Skoda am Hiddingser Weg in Soest in der Zeit zwischen Samstag, 15.30 Uhr und Sonntag, 12.30 Uhr. Eine Zeugin hörte noch in der Nacht von Samstag auf Sonntag, zwischen 00.00 Uhr bis 00.30 Uhr ein lautes Geräusch, wie von einem Unfall, konnte jedoch beim Blick aus dem Fenster das Geräusch nicht weiter zuordnen. Es kann nur vermutete werden, dass der Unfall zu diesem Zeitpunkt stattgefunden haben könnte. Der Sachschaden am Skoda beträgt schätzungsweise 2.500 Euro. Zeugen werden gebeten sich bei der Polizei unter der Telefonnummer 02921-91000 zu melden. (reh)

Rückfragenvermerk für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Soest
Pressestelle Polizei Soest
Telefon: 02921 - 9100 5300
E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/soest

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Soest, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Soest
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung