Das könnte Sie auch interessieren:

POL-GE: Öffentlichkeitsfahndung wegen des Verdachts des räuberischen Diebstahls

Gelsenkirchen (ots) - Bereits am Dienstag, 11.12.2018, ertappte die 51-jährige Inhaberin eines Supermarktes auf ...

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

12.03.2019 – 08:34

Kreispolizeibehörde Soest

POL-SO: Soest - Delle im Wagen und abgehauen

Soest (ots)

In der Zeit zwischen Samstagnachmittag und Montagmorgen parkte ein schwarzer Seat Alhambra im Gotlandweg in Soest. Bei der Rückkehr zu seinem Wagen stellte der Autofahrer fest, dass sich eine Beule im Wagen, mit weißem Lackaufrieb befand. Anstatt eine Schadensregulierung durchzuführen, fuhr der Verursacher einfach weg. Die Polizei bittet Zeugen, sich unter der Telefonnummer 0292191000 zu melden. (reh)

Rückfragenvermerk für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Soest
Pressestelle Polizei Soest
Telefon: 02921 - 9100 5300
E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/soest

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Soest, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Soest
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Soest