Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

POL-BO: Einbrecher gesucht - Wer kennt diesen Mann?

Bochum (ots) - Bereits am 18.01.2019, zwischen 0 und 2.10 Uhr, kam es in Bochum auf der Herner Straße 357 zu ...

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

26.12.2018 – 11:02

Kreispolizeibehörde Soest

POL-SO: Werl - Taschenlampe gestohlen

Werl (ots)

Ein unbekannter Täter entwendete am Heiligabend in einem Geschäft am Neuer Markt eine Taschenlampe und eine Plastikverpackung mit Waffeltüten. Als ihn die Verkäuferin zur Rede stellte, beleidigte er diese und schubste sie weg. Der flüchtige Täter kann wie folgt beschrieben werden: 20-30 Jahre alt, ca. 175 cm lang, trägt einen dunklen, kurzen Vollbart und war zur Tatzeit mit einer roten Kapuzenjacke bekleidet. Zeugen werden gebeten sich mit der Kriminalpolizei in Werl unter der Telefonnummer 02922-91000 in Verbindung zu setzen. (reh)

Rückfragenvermerk für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Soest
Pressestelle Polizei Soest
Telefon: 02921 - 9100 5300
E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/soest

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Soest, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Soest
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Soest