Kreispolizeibehörde Soest

POL-SO: Warstein-Sichtigvor - Unfall mit drei Beteiligten

Warstein (ots) - Am Mittwoch, um 18:52 Uhr, kam es auf der Pater-Nikodemus-Straße zu einem Unfall. Ein 18-jähriger Mann aus Warstein war mit seinem Citroen C3 aus Richtung Sichtigvor kommend unterwegs. Im Verlauf einer langgezogenen Rechtskurve kam der Mann nach eigener Aussagen durch ein "Nießen" mit seinem Auto auf die Gegenfahrbahn. Hier kollidierte der Citroen frontal mit dem VW Passat eines 31-jährigen Mannes aus Warstein. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der 31-jährige Mann schwer verletzt und musste in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Der 18-jährige Citroen-Fahrer wurde leicht verletzt. Hinter dem Citroen war ein 40-jähriger Mann aus dem Hochsauerlandkreis mit seinem Ford Mondeo unterwegs. Um nicht mit den verunfallten Autos zu kollidieren, zog er das Lenkrad nach rechts und landete unverletzt auf dem angrenzenden Feld. Der Sachschaden an den Fahrzeugen wird auf insgesamt etwa 20000,- EUR geschätzt. (lü)

Rückfragenvermerk für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Soest
Pressestelle Polizei Soest
Telefon: 02921 - 9100 5300
E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/soest

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Soest, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Soest

Das könnte Sie auch interessieren: