Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Soest mehr verpassen.

07.05.2018 – 08:43

Kreispolizeibehörde Soest

POL-SO: Lippetal-Schoneberg -Vorfahrt missachtet-zwei Verletzte

Lippetal (ots)

Zwei Verletzte und ein hoher Sachschaden waren die Folge eines Verkehrsunfalls, der sich am Sonntag gegen 16:00 Uhr im Bereich Sundernweg/Ostfeld ereignete. Ein 24-jähiger Mann aus dem Lippetal fuhr mit seinem PKW auf der Straße Ostfeld in Richtung Dorfstraße. Beim Kreuzen des Sundernweges übersah er den PKW einer 41-jährigen Autofahrerin aus Soest. Im Kreuzungsbereich kollidierten die Fahrzeuge. Dabei verletzten sich der 24-Jährige Unfallverursacher und der 60-jährige Beifahrer der 41-Jährigen. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden in Höhe von über 40000 Euro. Beide PKW waren nicht mehr fahrbereit und wurden durch eine Abschleppfirma geborgen. (fm)

Rückfragenvermerk für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Soest
Pressestelle Polizei Soest
Telefon: 02921 - 9100 5300
E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/soest

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Soest, übermittelt durch news aktuell