Kreispolizeibehörde Soest

POL-SO: Warstein - Mehrere Verletzte nach Zusammenstoß

Warstein (ots) - Am Sonntag, gegen 17:00 Uhr befuhr ein 31-jähriger Mann aus Lippstadt mit seinem Pkw die Straße Külbe (Bundesstraße 55) in Fahrtrichtung Anröchte. Kurz vor der Einmündung zum Kapellenweg fuhr der 31-Jährige aus bisher nicht bekannten Gründen nach links auf die Gegenfahrbahn. Dort kollidierte er mit den Pkw eines entgegen fahrenden 75-jährigen Warsteiners und eines 78-jährigen Soesters. Alle Fahrzeugführer, sowie auch insgesamt drei Mitfahrer, wurden leicht verletzt und mit Rettungstransportwagen in umliegende Krankenhäuser gefahren. Die Pkw waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Für die Unfallaufnahme war die Bundesstraße 55 zeitweise gesperrt. Der Gesamtsachschaden beläuft sich auf etwa 27500,- Euro. (we)

Rückfragenvermerk für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Soest
Pressestelle Polizei Soest
Telefon: 02921 - 9100 5300
E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/soest

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Soest, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Soest

Das könnte Sie auch interessieren: