Kreispolizeibehörde Soest

POL-SO: Geseke-Störmede - Auf Kreuzung kollidiert

Geseke (ots) - Am Dienstag gegen 19:40 Uhr kam es auf der Kreuzung B1/ Rüthener Straße/Schluitskamp zu einem Verkehrsunfall mit einem Sachschaden in Höhe von etwa 22000 Euro. Ein 30-jähriger Autofahrer aus Rüthen war mit seinem Fahrzeug auf der Straße Schluitskamp unterwegs. An der Kreuzung wollte er nach links auf die B1 abbiegen. Zeitgleich fuhr ein Fahrzeug von der Rüthener Straße geradeaus über die B1 in Richtung Schluitskamp. Um diesem Fahrzeug Vorfahrt zu gewähren hielt der 30-Jährige im Kreuzungsbereich. Der entgegenkommende Fahrer, ein 27-jähriger Mann aus Geseke, bremste sein Fahrzeug ab, geriet dabei jedoch ins Rutschen und kollidierte mit dem wartenden PKW. (fm)

Rückfragenvermerk für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Soest
Pressestelle Polizei Soest
Telefon: 02921 - 9100 5300
E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/soest

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Soest, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Soest

Das könnte Sie auch interessieren: