Kreispolizeibehörde Soest

POL-SO: Geseke-Störmede - Nach Unachtsamkeit-Vier Personen verletzt

Geseke (ots) - Beim Überqueren der Lange Straße im Bereich Zum Schützenplatz übersah am Sonntagnachmittag gegen 14:15 Uhr ein 21-jähriger Autofahrer aus Stadtoldendorf das Fahrzeug einer 19-jährigen Autofahrerin aus Geseke. Im Einmündungsbereich kam es zum Zusammenstoß der Fahrzeuge. Dabei wurden insgesamt vier Personen im Alter von 19 bis 21 Jahren leicht verletzt. Der Sachschaden wurde auf mindestens 4000 Euro beziffert. (fm)

Rückfragenvermerk für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Soest
Pressestelle Polizei Soest
Telefon: 02921 - 9100 5300
E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/soest

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Soest, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Soest

Das könnte Sie auch interessieren: