Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Soest

31.01.2018 – 13:35

Kreispolizeibehörde Soest

POL-SO: Lippstadt-Lipperode - Polizei stellt Exhibitionisten auf frischer Tat

Lippstadt (ots)

Am Dienstag berichteten mehrere Kinder der Graf-Bernhard-Schule von einem unbekannten Mann. Dieser hielt sich nahe des Pfarramts Sankt Michael auf und entblößte sein Geschlechtsteil vor den Schülern. Diese konnten den Mann recht gut beschreiben und gaben an, ihn bereits mehrmals in den letzten Tagen dort gesehen zu haben. Bisher war der Unbekannte jedoch nicht weiter aufgefallen. Am Mittwoch legte sich ein Streifenteam in Zivil auf die Lauer. Gegen 07:25 Uhr konnten Sie einen Mann beobachten, auf den die Beschreibung passte. Die Polizisten nahmen zu Fuß die Verfolgung auf. Eine Beamtin konnte den Mann dann auf "frischer Tat" beobachten. Er hatte wiederum sein Geschlechtsteil entblößt als ein Schüler vorbeikam. In einer ersten Vernehmung gab der 32-jährige Lippstädter an, dort jeden Morgen spazieren zu gehen. An der Stelle müsse er immer urinieren. Von Kindern habe er nichts mitbekommen. (lü)

Rückfragenvermerk für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Soest
Pressestelle Polizei Soest
Telefon: 02921 - 9100 5300
E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/soest

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Soest, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Soest