FW-MH: Zimmerbrand

Mülheim an der Ruhr (ots) - Am 6. Februar um 22:43 Uhr wurde der Leitstelle der Feuerwehr Mülheim an der Ruhr ...

Kreispolizeibehörde Soest

POL-SO: Lippstadt - Betrunkener Autofahrer unbelehrbar

Lippstadt (ots) - Am Freitagmorgen gegen 00:15 Uhr bemerkten Polizeibeamte auf der Streifenfahrt einen PKW, der die Straße Am Bernhardbrunnen befuhr. Da hier die Zufahrt verboten ist, wurde das Fahrzeug angehalten, und der Fahrer überprüft. Dabei stellten die Beamten deutlichen Alkoholgeruch fest. Ein Atemalkoholvortest ergab einen Wert von etwa 1,3 Promille. Im Krankenhaus wurde eine Blutprobe genommen und der Führerschein des 29-jährigen Mannes aus Langenberg sichergestellt. Kurz vor 02:00 Uhr wurde der Langenberger mit seinem PKW auf der Berliner Straße erneut gesichtet. Auf der Straße Am Disselkamp in Langenberg wurde das Fahrzeug angehalten. Als die Beamten den Unbelehrbaren zu einer weiteren Blutprobe mitnahmen und den Fahrzeugschlüssel sicherstellten wurde er aggressiv und versuchte den Beamten zu erklären, dass er sehr wohl noch in der Lage sei ein Fahrzeug zu führen. Auf dem Weg nach Hause fuhr er extra einen Umweg um nicht erwischt zu werden. Dieses Mal trat der Mann die Heimreise vom Krankenhaus in Lippstadt jedoch mit einem Taxi an. Entsprechende Anzeigen wegen Trunkenheit im Verkehr und Fahren ohne Fahrerlaubnis wurden geferitgt. (fm)

Rückfragenvermerk für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Soest
Pressestelle Polizei Soest
Telefon: 02921 - 9100 5300
E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/soest

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Soest, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Soest

Das könnte Sie auch interessieren: