Kreispolizeibehörde Soest

POL-SO: Lippstadt - Ladendieb hatte es auf Parfum abgesehen

Lippstadt (ots) - Nach dem Diebstahl mehrerer Verpackungen mit hochwertigem Parfum in einer Parfümerie auf der Lange Straße am Mittwoch gegen 14:20 Uhr verfolgten Zeugen den Mann und informierten zeitgleich die Polizei. Diese nahm den 36-jährigen Tatverdächtigen aus Wuppertal in einem anderen Geschäft in der Lippstädter Fußgängerzone fest. Das Diebesgut aus der Parfümerie im Wert von mehreren hundert Euro wurde sichergestellt. Gegen den 36-Jährigen, der offenbar drogenabhängig und polizeilich bereits mehrfach wegen Diebstahlsdelikten in Erscheinung getreten war, wurde eine Strafanzeige gefertigt. Er wurde vorläufig festgenommen. (fm)

Rückfragenvermerk für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Soest
Pressestelle Polizei Soest
Telefon: 02921 - 9100 5300
E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/soest

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Soest, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Soest

Das könnte Sie auch interessieren: