Das könnte Sie auch interessieren:

POL-LER: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Leer/Emden vom 05.03.2019

PI Leer/Emden (ots) - ++ Verkehrskontrolle ++ Trunkenheit im Straßenverkehr ++ Verunfallter Lkw auf der A31 ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

POL-SU: Öffentlichkeitsfahndung nach mutmaßlichem Exhibitionisten

Siegburg (ots) - Anfang Oktober 2018 meldete ein Zeuge der Polizei einen Verdächtigen, der sich im Bereich des ...

29.09.2017 – 10:34

Kreispolizeibehörde Soest

POL-SO: Soest - Randalierer unterwegs

Soest (ots)

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag trieben in der Soester Innenstadt unbekannte Randalierer ihr Unwesen. Insgesamt wurden in der Stiftstraße fünf Pkw durch das Abtreten der Außenspiegel beschädigt. Im Bereich der Einmündung Brüderstraße / Stiftstraße beschädigten die Straftäter mehrere Pflanzen und Blumenkübel. Insgesamt entstand ein Sachschaden von mindestens 1500,- Euro. Die Polizei bittet um Hinweise zu verdächtigen Personen unter Telefon 02921-91000. (we)

Rückfragenvermerk für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Soest
Pressestelle Polizei Soest
Telefon: 02921 - 9100 5300
E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/soest

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Soest, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Soest
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Soest