Das könnte Sie auch interessieren:

POL-DO: Nach Zeugenhinweisen: Polizei nimmt mutmaßliche Drogendealer fest

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0214 Nach mehreren Zeugenhinweisen haben Beamte der Polizei Dortmund am Montag ...

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

24.08.2017 – 10:06

Kreispolizeibehörde Soest

POL-SO: Lippstadt-Rebbeke - Exhibitionist unterwegs

Lippstadt (ots)

Eine 23-jährige Frau aus Lippstadt entdeckte am Mittwochabend gegen 19:00 Uhr in einem Gebüsch am Strandbad Alberssee einen unbekannten Mann. Als die Frau ihn bemerkte entblößte sich der Unbekannte. Sie informierte die Polizei, die im gesamten Strandbadgelände nach dem Mann sucht. Allerdings ohne Erfolg. Er wurde wie folgt beschrieben: 30 bis 40 Jahre alt, südländisches Aussehen mit dunklen Haaren. Bekleidet war der Mann mit einem türkisfarbenen Poloshirt, weißen Schuhen und einer Kappe. Die Polizei in Lippstadt sucht Zeugen, die Hinweise auf den möglichen Täter geben können. Telefon: 02941-91000. (fm)

Rückfragenvermerk für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Soest
Pressestelle Polizei Soest
Telefon: 02921 - 9100 5300
E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/soest

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Soest, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Soest
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Soest