Kreispolizeibehörde Soest

POL-SO: Lippstadt - Gestohlene Fahrräder

Lippstadt (ots) - Gestern konnte die Polizei gleich zwei gestohlene Fahrräder wieder auffinden. Bei einer Kontrolle am Vormittag fiel ein 18-Jähriger ohne festen Wohnsitz auf. Er führte ein erst vor wenigen Tagen entwendetes Damenrad mit sich. Seine Erklärung: Ein Kumpel hat es mir überlassen. Am Nachmittag fiel einer Streife ein Radler auf, der am Busbahnhof verkehrt herum in einer Einbahnstraße unterwegs war. Bei der anschließenden Kontrolle des 17-jährigen in Lippstadt lebenden Jugendlichen stellte sich heraus, dass das Rad im Januar gestohlen wurde. Seine Erklärung: Ein Kumpel hat es mir überlassen. Die Räder wurden beide beschlagnahmt und werden den rechtmäßigen Besitzern wieder zugeführt. Die beiden Jugendlichen müssen sich wegen Hehlerei verantworten. (lü)

Rückfragenvermerk für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Soest
Pressestelle Polizei Soest
Telefon: 02921 - 9100 5300
E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/soest

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Soest, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Soest

Das könnte Sie auch interessieren: