Kreispolizeibehörde Soest

POL-SO: Soest - Fußgängerin angefahren

Soest (ots) - Am Dienstag, um 09:50 Uhr, kam es an der Jacobistraße zu einem Unfall. Ein 65-jähriger Soester hatte sein Auto auf einem Parkplatz an der Jakobistraße abgestellt. Er beabsichtigte rückwärts wieder auf die Straße zu fahren um seine Fahrt fortzuführen. Dabei übersah er eine 92-jährige Frau, die mit ihrem Rollator auf dem Bürgersteig unterwegs war. Es kam zu einer leichten Kollision durch die die Seniorin stürzte und sich leicht verletzte. Sie wurde zu einer Untersuchung vorsichtshalber in ein Krankenhaus gebracht. (lü)

Rückfragenvermerk für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Soest
Pressestelle Polizei Soest
Telefon: 02921 - 9100 5300
E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/soest

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Soest, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Soest

Das könnte Sie auch interessieren: