Kreispolizeibehörde Soest

POL-SO: Lippstadt - Unfall zwischen Taxi und Fahrrad-Polizei sucht Zeugen

Lippstadt (ots) - Nach einem Unfall am Donnerstagmorgen gegen kurz nach 10:00 Uhr auf der Soeststraße sucht das Verkehrskommissariat in Lippstadt nach Zeugen. Eine 59-jährige Taxifahrerin fuhr auf der Soeststraße in Richtung Bückeburger Straße. Beim Abbiegen nach links auf die Weihenstraße fuhr sie mit ihrem Fahrzeug einen zu engen Kurvenradius und kollidierte mit einer 32-jährigen Frau aus Lippstadt, die mit ihrem Rad verkehrsbedingt dort wartete. Durch den Zusammenprall wurde die 32-Jährige so schwer verletzt, dass sie durch Mitarbeiter des nahegelegenen Krankenhauses zur Ambulanz geleitet wurde. Zeugen die den Unfall beobachteten werden gebeten, sich mit dem Verkehrskommissariat in Verbindung zu setzen. Telefon: 02941-91000. (fm)

Rückfragenvermerk für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Soest
Pressestelle Polizei Soest
Telefon: 02921 - 9100 5300
E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/soest

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Soest, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Soest

Das könnte Sie auch interessieren: