Das könnte Sie auch interessieren:

POL-SZ: Pressemitteilung der Polizeiinspektion SZ/PE/WF vom 18.02.2019. Nach sexuellen Belästigungen in Salzgitter-Bad sucht die Polizei den Täter.

Salzgitter (ots) - Salzgitter-Bad, Stadtgebiet, 21.03.2018 - 12.01.2019. Die Polizei in Salzgitter-Bad ist ...

POL-DU: Schwerpunktkontrolle Verkehr im Duisburger Norden

Duisburg (ots) - Im Rahmen eines Schwerpunkteinsatzes Verkehr richteten uniformierte und zivile Beamte von ...

POL-ME: Schwere Kollision auf der Asbrucher Straße - Velbert / Wülfrath - 1902128

Mettmann (ots) - Am Montagabend des 18.02.2019, gegen 17.50 Uhr, befuhr ein 31-jähriger Mann aus Wuppertal, ...

05.07.2017 – 14:24

Kreispolizeibehörde Soest

POL-SO: Lippstadt - Angeln ohne Erlaubnis

Lippstadt (ots)

Am Mittwoch, gegen 10:00 Uhr wurde die Polizei von einem Fischereiaufseher über ein unerlaubtes Angeln in der Lippe informiert. Etwa in Höhe des Böbbingwegs angelte eine 67-jährige Frau aus Lippstadt, ohne die dafür erforderliche Erlaubnis zu besitzen. Die Polizeibeamten untersagten das weitere Angeln. Die Lippstädterin muss sich nun strafrechtlich wegen Fischwilderei verantworten. (we)

Rückfragenvermerk für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Soest
Pressestelle Polizei Soest
Telefon: 02921 - 9100 5300
E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/soest

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Soest, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Soest
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung