Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Soest

30.06.2017 – 17:16

Kreispolizeibehörde Soest

POL-SO: Wickede, Verkehrsunfall mit einer tödlich verletzten Person

Polizei Soest (ots)

Ein 63 Jahre alter Wickeder Pkw-Fahrer befährt mit einem Pkw Opel, von der BAB A 445, Anschluss Wickede, kommend die Straße Haarweg in Fahrtrichtung Wickeder Str. (B 63/L 795, Verbindung zwischen Werl und Wickede). Nach Zeugenaussagen gerät der Pkw nach links auf den dortigen Standstreifen. Der Pkw prallt dort unter einen abgestellten Sattelauflieger einer Firma aus dem Märkischen Kreis. Der Fahrer wird eingeklemmt. Er verstirbt während der Erstversorgung im RTW. Zur Unfallaufnahme erfolgte die Sperrung des Streckenabschnitts. Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern an. (dsk)

Rückfragenvermerk für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Soest
Pressestelle Polizei Soest
Telefon: 02921 - 9100 5300
E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/soest

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Soest, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Soest
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung