Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Soest

21.04.2017 – 21:26

Kreispolizeibehörde Soest

POL-SO: Soest - Verkehrsunfall mit einer schwer verletzten Person

Kreispolizeibehörde Soest (ots)

Am Freitag, gegen 15.00 Uhr, ereignete sich auf dem Meiningser Weg ein Verkehrsunfall, bei dem ein 52jähriger Soester schwer verletzt wurde. Der Mann war mit seinem Golf aus Richtung Meiningsen kommend bei einem Überholmanöver mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit nach links von der Fahrbahn abgekommen. Dabei überschlug sich das Fahrzeug mehrfach. Der Fahrer wurde bei den Unfall in seinem Golf eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden. Er wurde schwer verletzt und kam per Rettungshubschrauber in eine Spezialklinik. Der Golf wurde bei den Unfall stark beschädigt und musste abgeschleppt werden. Der Meiningser Weg war über die Dauer der Unfallaufnahme für etwa anderthalb Stunden gesperrt.

Rückfragenvermerk für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Soest
Pressestelle Polizei Soest
Telefon: 02921 - 9100 5300
E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/soest

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Soest, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Soest
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Soest