Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

FW-MG: Kohlenmonoxid (CO) Vergiftung, eine Person lebensgefährlich verletzt

Mönchengladbach-Lürrip, 20.03.2019, 19:44 Uhr, Lürriperstraße (ots) - Der Rettungsdienst der Berufsfeuerwehr ...

POL-HH: 190320-1. Öffentlichkeitsfahndung nach Körperverletzung in Hamburg-St. Pauli

Hamburg (ots) - Tatzeit: 19.08.2018, 01:40 Uhr Tatort: Hamburg- St. Pauli, U-Bahnhof St. Pauli Die Polizei ...

16.02.2017 – 08:25

Kreispolizeibehörde Soest

POL-SO: Möhnesee-Körbecke - Auto versank im See

POL-SO: Möhnesee-Körbecke - Auto versank im See
  • Bild-Infos
  • Download

Möhnesee (ots)

Mit einem Schrecken endete der Angelausflug für einen 58-jährigen Soester am Donnerstagmorgen gegen 07:00 Uhr am Möhnesee. Im Bereich des Schnapshofes hatte der Mann an einer Bootszufahrt sein Fahrzeug abgestellt. Offenbar war das Fahrzeug an der abschüssigen Stelle nicht ausreichend gesichert, es setzte sich in Richtung See in Bewegung und versank darin. Feuerwehr und Rettungskräfte sind aktuell mit der Bergung des PKW beschäftigt. Der 58-Jährige blieb unverletzt. (fm)

Rückfragenvermerk für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Soest
Pressestelle Polizei Soest
Telefon: 02921 - 9100 5300
E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/soest

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Soest, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Soest
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung