Das könnte Sie auch interessieren:

POL-BOR: Gronau - Überladen und nicht verkehrssicher

Gronau (ots) - Auch die Kontrolle von land- und forstwirtschaftlich genutzten Fahrzeugen gehört zu den ...

FW-E: Eine Tote nach Verkehrsunfall auf der A 52

Essen-Haarzopf; A 52; 20.03.2019; 22:15 Uhr (ots) - Die Feuerwehr Essen wurde am späten Abend zu einem ...

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

08.11.2016 – 08:27

Kreispolizeibehörde Soest

POL-SO: Ense-Bremen - Zwei Tageswohnungseinbrüche

Ense (ots)

Zwischen 12:00 Uhr 20:00 Uhr kam es am Montag zu zwei Einbrüchen in Einfamilienhäuser. In der Burkardrother Straße wurde die Terrassentür im Erdgeschoß aufgehebelt. Anschließend wurden die Schränke in den Räumen durchsucht und Bargeld entwendet. Im Lambertusring gelangten die Einbrecher nach dem Aufhebeln eines Fensters in das Haus und durchwühlten alle Schränke und Schubladen auf der Suche nach Wertsachen. Hier konnten die Geschädigten noch keine detaillierten Angaben zum Diebesgut machen. Die Kriminalpolizei sucht Zeugen, die Hinweise auf mögliche Täter oder verdächtige Fahrzeuge geben können. Telefon: 02922-91000. (fm)

Rückfragenvermerk für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Soest
Pressestelle Polizei Soest
Telefon: 02921 - 9100 5300
E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/soest

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Soest, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Soest
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung