Kreispolizeibehörde Soest

POL-SO: Lippstadt-Eickelborn - Brand

Lippstadt-Eickelborn (ots) - Am Dienstag, gegen 16:40 Uhr wurden die Polizei und die Feuerwehr zu einem Brand in die Forensische Psychiatrie alarmiert. Ein 34-jähriger Bewohner hatte in seinem Zimmer ein Feuer gelegt. Durch die Rauchmelder wurde der Brand unmittelbar entdeckt. Beim Löschen des Brandes und bei der Räumung des Zimmers wurden drei Mitarbeiter sowie der 34-Jährige leicht verletzt. Weitere Evakuierungsmaßnahmen waren nicht erforderlich. Die Gefahr einer weiteren Brandausdehnung bestand nicht. Gebäudeschaden ist nicht entstanden. Weitere Erkenntnisse liegen nicht vor. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. (we)

Rückfragenvermerk für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Soest
Pressestelle Polizei Soest
Telefon: 02921 - 9100 5300
E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/soest

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Soest, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Soest

Das könnte Sie auch interessieren: