Das könnte Sie auch interessieren:

POL-LER: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Leer/Emden vom 05.03.2019

PI Leer/Emden (ots) - ++ Verkehrskontrolle ++ Trunkenheit im Straßenverkehr ++ Verunfallter Lkw auf der A31 ...

POL-WHV: Verkehrsunfall in Schortens - beide beteiligten Fahrzeugführer wurden verletzt

Wilhelmshaven (ots) - schortens. Am Dienstagvormittag, 05.03.2019, kam es auf dem Oldenburger Damm zu einem ...

POL-PPKO: Versuchtes Tötungsdelikt in Vallendar -Polizei sucht Zeugen

Koblenz / Vallendar (ots) - Am Donnerstag, den 07. Februar gegen 19:30 Uhr kam es in Vallendar zu einem ...

16.09.2016 – 07:31

Kreispolizeibehörde Soest

POL-SO: Ense-Niederense - Rollerfahrer leicht verletzt

Ense (ots)

An der Einmündung der Ensestraße auf die Ringstraße kam es am Donnerstag um 15:50 Uhr zu einem Unfall. Ein 21-jähriger Mann aus Ense war mit seinem Motorroller auf der Ringstraße unterwegs. Nach eigenen Angaben war er mit 50 Stundenkilometern unterwegs. An der Einmündung bemerkte er zu spät den VW einer 58-jährigen Frau aus Ense, der aus der Ensestraße nach links auf die Ringstraße abbog. Es kam zur Kollision, bei der der Rollerfahrer stürzte und sich leicht verletzte. Während der Unfallaufnahme stellte sich heraus, dass der junge Mann keinen Führerschein besitzt. Der Sachschaden an den Fahrzeugen wird auf etwa 1800,- EUR geschätzt. (lü)

Rückfragenvermerk für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Soest
Pressestelle Polizei Soest
Telefon: 02921 - 9100 5300
E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/soest

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Soest, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Soest
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung