Das könnte Sie auch interessieren:

LPI-EF: Wer kennt diesen Mann?

Erfurt (ots) - Der abgebildete Mann steht im Verdacht, letztes Jahr eine Körperverletzung begangen zu haben. ...

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

POL-LER: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Leer/Emden vom 05.03.2019

PI Leer/Emden (ots) - ++ Verkehrskontrolle ++ Trunkenheit im Straßenverkehr ++ Verunfallter Lkw auf der A31 ...

24.08.2016 – 08:34

Kreispolizeibehörde Soest

POL-SO: Soest - Arbeitsunfall

Soest (ots)

In einer Firma für Aluminiumfeinguss kam es am Mittwochmorgen gegen 04:15 Uhr zu einem Arbeitsunfall. Beim Umfüllen von Salzsäure löste sich ein Verschluss. Dadurch wurden Gase freigesetzt. Zwei Arbeiter der Firma wurden daraufhin vorsorglich mit einem Rettungstransportwagen in ein Krankenhaus gebracht. Die Feuerwehr Soest stellte keine auffälligen Messwerte fest. Das Amt für Arbeitsschutz wurde eingeschaltet. (fm)

Rückfragenvermerk für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Soest
Pressestelle Polizei Soest
Telefon: 02921 - 9100 5300
E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/soest

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Soest, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Soest
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung