Kreispolizeibehörde Soest

POL-SO: Lippstadt - Fahrraddiebstähle im Fokus der Polizei-Infostand am Samstag

Am Samstag informiert die Polizei rund um das Thema Fahrrad.

Lippstadt (ots) - Im Kreis Soest wurden im Jahr 2015 1237 Fahrräder gestohlen. Dabei stellte sich der Wachbereich Lippstadt als Kriminalitätsschwerpunkt für dieses Deliktfeld heraus. Darum kontrollierten die Beamten in der Lippstädter Innenstadt, aber auch an Ausflugsgebieten, insgesamt 81 Fahrräder. Zwei Räder wurden wegen Diebstahlsverdacht sichergestellt. 21 Verkehrsverstöße wurden geahndet. An einer Kontrollstelle warf ein Verdächtiger sein Fahrrad auf die Straße und flüchtete zu Fuß. Dumm nur, dass der junge Mann seine Umhängetasche mit Ausweispapieren auf der Flucht verlor. Auch gegen ihn wurde ein Strafverfahren eingeleitet. In den kommenden Sommer-Wochen werden weitere Kontrollen durchgeführt. Außerdem werden Polizeibeamte am kommenden Samstag zwischen 09:00 Uhr und 14:00 Uhr in der Fußgängerzone (Lange Straße) die Bürgerinnen und Bürger unter dem Motto "Guter Rat ist nicht teuer" rund um das Thema Fahrrad informieren. Dazu wird besonders die Fahrradpass-App der Polizei empfohlen. (fm)

Rückfragenvermerk für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Soest
Pressestelle Polizei Soest
Telefon: 02921 - 9100 5300
E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/soest

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Soest, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Soest

Das könnte Sie auch interessieren: