Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MG: Sturmtief "Eberhard"

Mönchengladbach,10.03.2019, 14:00 Uhr (ots) - Gegen Mittag erreichte das angekündigte Sturmtief "Eberhard" die ...

POL-HST: Suche nach vermisster Jugendlichen aus Stralsund

Stralsund (ots) - Seit den gestrigen Abendstunden, 19.03.2019, gilt die 16-jährige Sabine PAVLOVA aus ...

POL-DO: Polizei fahndet mit Lichtbildern nach mutmaßlichem EC-Karten-Betrüger

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0319 Mit Lichtbildern fahndet die Polizei Dortmund nach einer Person, die im ...

18.07.2016 – 10:28

Kreispolizeibehörde Soest

POL-SO: Lippetal-Herzfeld - Brand in leerstehendem Gebäude

Lippetal (ots)

In den Morgenstunden wurde am Montag gegen 01:00 Uhr das Feuer in einem leerstehenden Gebäude an der Diestedder Straße gemeldet. Die Räume im Erdgeschoß waren an einen Sportverein vermietet, der in diesem Teil des Gebäudes Tanzstunden anbot. Der Brand wurde durch die Feuerwehr gelöscht. Personen wurden nicht verletzt. Zur Höhe des Sachschadens konnten noch keine Angaben gemacht werden. Die Ermittlungen wurden durch die Brandsachbearbeiter der Kriminalpolizei am Montag aufgenommen. Zeugen, die Hinweise auf die Enstehung und den Verlauf des Brandes geben könnten melden sich bei der Kriminalpolizei in Soest. Telefon: 02921-91000. (fm)

Rückfragenvermerk für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Soest
Pressestelle Polizei Soest
Telefon: 02921 - 9100 5300
E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/soest

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Soest, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Soest
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung