Kreispolizeibehörde Soest

POL-SO: Warstein-Belecke - Betrunken Mülltonnen umgefahren

Warstein (ots) - Am Mittwochabend gegen 22:00 Uhr bemerkte ein Zeugen auf der Wilkestraße ein Fahrzeug, dessen Fahrer zwei Mülltonnen umgefahren hatte. Der Fahrer stieg aus, und sammelte den Müll ein. Als der Zeuge den Fahrer ansprach, stellte er Alkoholgeruch in der Atemluft fest, und versuchte den Mann an der Weiterfahrt zu hindern. Dieser Versuch schlug jedoch fehl, und der Zeuge verletzte sich beim seitlichen Wegspringen vor dem anfahrenden Fahrzeug am Fuß. Der 52-jährige Fahrer wurde kurze Zeit später durch Polizeibeamte an seiner Wohnanschrift aufgesucht. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von etwa 1,5 Promille. Daher wurde im Krankenhaus eine Blutprobe genommen und der Führerschein sichergestellt. (fm)

Rückfragenvermerk für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Soest
Pressestelle Polizei Soest
Telefon: 02921 - 9100 5300
E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/soest

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Soest, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Soest

Das könnte Sie auch interessieren: