Kreispolizeibehörde Soest

POL-SO: Soest - Raub in Apotheke

Soest (ots) - Am Montagnachmittag betrat ein unbekannter Mann gegen 15:05 Uhr eine Apotheke an der Niederbergheimer Straße. Er bedrohte sofort den 43-jährigen Apotheker mit einem Messer und verlangte Bargeld. Der Apotheker öffnete daraufhin eine Kassenschublade. Der Täter nahm die Banknoten heraus und flüchtete. Währenddessen waren keine Kunden im Ladenlokal. Der flüchtige Täter konnte durch den Zeugen beschrieben werden. Der Mann ist 165 bis 170 Zentimeter groß, spricht akzentfreies Deutsch und hat kurze, stoppelige Haare. Er trug einen schwarzen Kapuzenpulli, eine dunkle Hose und eine große schwarze Sonnenbrille. Die sofort eingeleitete Fahndung blieb ohne Erfolg. Zeugen, die Hinweise zu dem flüchtigen Mann geben können, werden gebeten sich unter der Telefonnummer 02921-91000 bei der Kriminalpolizei zu melden. (lü)

Rückfragenvermerk für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Soest
Pressestelle Polizei Soest
Telefon: 02921 - 9100 5300
E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/soest

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Soest, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Soest

Das könnte Sie auch interessieren: