Kreispolizeibehörde Soest

POL-SO: Soest - Motorroller deutlich zu schnell

POL-SO: Soest - Motorroller deutlich zu schnell
Mit einem mobilen Prüfstand überprüft die Polizei die Geschwindigkeit von Zweirädern.

Soest (ots) - Ein Motorroller mit sehr zügiger Fahrweise fiel einer Streifenwagenbesatz am Mittwochmorgen gegen 07:30 Uhr auf der Paderborner Landstraße auf. Der 28-jährige Werler war mit seinem Fahrzeug in Richtung Sassendorf unterwegs. Der Tachometer an dem Motorroller war defekt. Daher wurde mit einem mobilen Rollerprüfstand die Geschwindigkeit gemessen. Diese betrug nach Abzug einer Toleranz 74 Stundenkilometer. Da der Motorroller nur mit 50 Stundenkilometern zugelassen war, und der Fahrer auch über keine erforderliche Fahrerlaubnis verfügte, wurde die Weiterfahrt untersagt, und entsprechende Anzeigen gefertigt. (fm)

Rückfragenvermerk für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Soest
Pressestelle Polizei Soest
Telefon: 02921 - 9100 5300
E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/soest

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Soest, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Soest

Das könnte Sie auch interessieren: