Kreispolizeibehörde Soest

POL-SO: Soest - Unfallbeteiligter fuhr einfach davon-Polizei sucht Zeugen

Soest (ots) - Am Dienstag gegen 17:30 Uhr fuhr eine 66-Soesterin mit ihrem PKW vom Heinsbergplatz in Richtung Freiligrathwall. In Höhe des Finanzamtes, gegenüber einer ehemaligen Bäckerei, hielt ein vorausfahrendes Fahrzeug am rechten Straßenrand. Als die Soesterin an diesem Fahrzeug vorbeifuhr, lenkte der Fahrer den PKW völlig unterwartet nach links, offensichtlich um zu wenden. Die 66-Jährige versuchte noch auszuweichen, dennoch kam es zur Berührung und Beschädigung der Fahrzeuge. Die Soesterin hielt einige Meter weiter an, der Fahrer des anderen, beteiligten PKW fuhr einfach davon. Die Polizei sucht jetzt den Fahrer oder die Fahrerin des schwarzen Kleinwagens mit steiler Heckklappe, ähnlich eines VW Polo, oder Zeugen, die die den Unfall beobachteten. Telefon: 02921-91000. (fm)

Rückfragenvermerk für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Soest
Pressestelle Polizei Soest
Telefon: 02921 - 9100 5300
E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/soest

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Soest, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Soest

Das könnte Sie auch interessieren: